Yoga am Morgen

Jeder der schon einmal am Morgen geübt hat, weiß, dass ihm der Tag damit heller, strahlender und leichter von der Hand gehen wird. Mit einem Gefühl, als würdest du einen halben Meter über dem Boden schweben, kannst du den Anforderungen des Tages gelassener begegnen und manches Ärgernis ist gar keins mehr. Die Yogis nennen den frühen Morgen zu Recht die ambrosischen Stunden. Wir unterrichten in diesen Stunden Übungen, die dich energetisieren und aktivieren, für einen glorreichen Tag.