Männeryoga

Männeryoga als mentale und spirituelle Kraftzentrale

 

Männer brauchen Yoga, damit ihre Bewusstheit verstärkt wird und die Erfahrung ihr eigenes Wachstum fördert – zur Bereicherung der Beziehung und zum Wohle aller. Männer brauchen Yoga, weil auch Männer in einer Welt leben, die uns gerne mal aus der Balance wirft. Yoga gibt Dir die Chance, in Dir zu Hause zu bleiben und hält Dich wach.

Männer brauchen Yoga, um ihre männliche Essenz zu kristallisieren. Im Gegensatz zu dem, was Männer in unserer Gesellschaft normalerweise repräsentieren, gibt es Dinge zu entdecken, die tiefer gehen und zeigen, was ein Mann bewirken kann. Männer brauchen Yoga, weil sie dadurch mit ihrer Energie in Kontakt kommen.

Ein Mann braucht ein Ziel und Yoga hilft ihm, sein Ziel zu erreichen. Männer brauchen Yoga für das Bewusstsein, um klarer zu sein und um mental und physisch fit zu bleiben.

Kundalini Yoga ist der Schlüssel zu einer verborgenen Kraft in uns. Es bringt etwas unfassbar Wichtiges an die männliche Oberfläche. Das Geschenk zu fühlen, sich selbst als Ganzes fühlen zu dürfen. Wenn ein Mann bereit ist, das zuzulassen, dann macht es ihn nicht nur bewusster, sondern auch um einiges stärker, mental und körperlich.

Kundalini Yoga gibt Männern die Möglichkeit, sich selbst näher zu kommen, zu erfahren wie ihr Körper funktioniert und wie Mann gerade jetzt gut für sich sorgen kann. Es ist die Wiederentdeckung der Geduld und Achtsamkeit mit sich selbst als Mann.

Ein Text von Shabad Gyan Singh.

Es unterrichtet Shabad Gyan Singh

Yoga im Neuen Jahr

Yoga für Menschen mit guten Vorsätzen

Du hast Dir vorgenommen Yoga zu machen? Dann ist das dein Kurs. Für alle die im neuen Jahr mit dem Yoga beginnen wollen haben wir diese kurze Probestundenserie kreiert. Komm  im Januar zu drei Unterrichtsstunden a 90 Minuten und fühle ob Du dem Yoga etwas abgewinnen kannst. Es gibt dafür den besonderen Tarif von 24,- Euro. Das entspricht drei Probetunden a 8,- Euro. Stell uns alle Fragen die Du hast. Durchleuchte uns. Wir freuen uns auf Dich! Gern kannst Du auch einen Einzelgesprächstermin vereinbaren. Melde Dich unter 0179-7316327.

 

Yoga für Anfänger

Hier erwarten Dich leichtere Übungen mit großer Wirkkraft. Es geht darum, wieder beweglich und geschmeidig zu werden. Man sagt, so beweglich wie ein Körper ist, so beweglich ist auch der Geist. Es werden Themen unterrichtet, die man unbedingt einmal aus yogischer Sicht gehört und grundlegende Atemtechniken geübt haben sollte. Hier erfährst Du, durch welches Nasenloch man atmet, um zur Ruhe kommen und welches die besten Übungen für den Rücken oder gegen Streß sind.

Es unterrichtet Shabad Gyan Singh

Dieser Kurs ist für Schwangere geeignet.

Für alle Neulinge:

Bitte iß zwei Stunden vor dem Unterricht nichts mehr damit der Magen angenehm leer ist und Dir das Üben leichter fällt. Bring Dir bequeme Kleidung mit. Zum Beispiel sollte das T-Shirt den Bauch auch dann bedecken, wenn Du die Arme nach oben streckst. Der Hosenbund soll den Bauch nicht einschnüren. Wir tragen beim Yoga keine Socken. Du kannst Dir aber gern ein paar Wollsocken für die Entspannung mitbringen. Es ist unnötig extra Yogakleidung zu kaufen. Nimm Dir das aus Deinem Schrank, was Du auch an einem gemütlichen Tag auf der Couch anziehen würdest und achte darauf, das diese Kleidung aus Naturmaterialen wie Wolle, Baumwolle, Leinen oder Seide besteht.

Familienyoga

Kinder lernen bekanntlich durch Nachahmung. Die ersten drei bis fünf Jahre sind besonders prägend. In dieser Zeit geht ein Kind auch oft noch nicht gern allein irgendwohin. Ob das wohl miteinander zu tun hat ;-)?

Das ist eine Yogastunde für Kinder und ihre Erwachsenen. Wir werden Kinderyoga für die Kinder machen und Erwachsenenübungen für die Großen. Bei den Kinder liegt das Augenmerk darauf, sie zu erden und zu stabilisieren. Damit sie sich weiter gut in ihrem Tempo entwickeln können. Für die Erwachsenen gibt es ausgleichende und nervenstärkende Übungen. Wir werden in dieser Stunde Spaß und Freude am Zusammensein und am Kindsein haben. Auch Großeltern und andere Verwandte sind gern als Begleiter gesehen. Zusehen ist nur bei den Kleinen erlaubt. Die Großen müssen tüchtig vorne weg.

Eine Familie besteht aus maximal zwei Erwachsenen und den unzähligen Kindern. Der Unterricht erfolgt im 5er Block, der nach einer Probestunde im Vorraus bezahlt wird. 5 x 45 Minuten kosten für eine Familie 75,00 Euro.

Es unterrichtet Josephine Améy

Diesen Kurs kannst Du auch besuchen, wenn Du schwanger bist oder lieber englisch sprichst.

Yoga am Mittag

Mitten im Tagesgeschehen für eine Stunde abtauchen. Leg mit dieser Yogastunde eine wirkliche, tatsächliche Pause ein. Lass Deinen Kopf und Deinen Körper sich erholen. Du schöpfst neue Kraft und kannst den zweiten Teil des Tages mit viel mehr Energie, Ruhe und Gelassenheit meistern. Am Abend dieses Tages wirst Du sicher gut schlafen und ausgeruht in den nächsten Tag starten können.

Es erwartet Dich eine runde Stunde. Bestehend aus einer kleineren Übungsreihe, der Tiefenentspannung und einer Meditation.

Wellnessyoga

Hier handelt es sich um eine Kundalini Yoga Stunde, die besonders sinnlich gestaltet ist. Sie enthält eine Übungsreihe, die sich durch tiefe Wirkkraft und sanfte Übungen auszeichnet. Dazu kommen Elemente wie Selbstmassagen, ätherische Öle, Traumreisen, Klangschalen und Ähliches. Wir nehmen uns Zeit, um das Yoga und seine Wirkung zu genießen.

Es unterrichtet Josephine Améy

Diesen Kurs kannst Du auch besuchen, wenn Du schwanger bist oder lieber englisch sprichst.

 

Dynamische Meditation nach Osho

Die Dynamische Meditation, eine sehr aktive Meditationstechnik, ist ein kraftvoller Kickstart für den Tag.

Durch Bewegung, Nutzung der Stimme und der Möglichkeit eines emotionalen Ausdrucks hilft die Dynamische Meditation uns aus dem Schlaf zu erwachen und unsere Lebensenergie aufzuwecken. Gleichzeitig führt sie uns in den ruhigen Phasen in die entspannte Stille des Augenblicks und in den Tanz, in dem man das Leben bejahen und feiern kann.

Diese Meditation dauert eine Stunde und besteht aus fünf Phasen.

Yoga für Anfänger Montag 17:00 Uhr

Ein Kurs, der sicher für alle geeignet ist und durch seinen Titel die Barriere, etwas Neues zu beginnen, niedrig hält. Das Thema des Kurses sind die Chakren. Chakren sind die Kreuzungen der Energiebahnen im Körper, durch die unsere Lebensenergie fließt. Durch die Übungen wird die Energie im Körper optimal in Fluß gebracht, was uns gesund erhält oder wieder gesund macht. Die Chakren sind ein Thema, das oft am Anfang der Yogalaufbahn unterrichtet wird. Mit jeder Stunde kann einem ein kleines Licht aufgehen, warum Dinge sind, wie sie sind. Interessante Stunden erwarten Dich.

Es unterrichtet Felizitas Gilch.

Diesen Kurs kannst Du auch besuchen, wenn Du schwanger bist oder lieber englisch sprichst.

Für alle Neulinge:

Bitte iß zwei Stunden vor dem Unterricht nichts mehr, damit der Magen angenehm leer ist und Dir das Üben leichter fällt. Bring Dir bequeme Kleidung mit. Zum Beispiel sollte das T-Shirt den Bauch auch dann bedecken, wenn Du die Arme nach oben streckst. Der Hosenbund soll den Bauch nicht einschnüren. Wir tragen beim Yoga keine Socken. Du kannst Dir aber gern ein paar Wollsocken für die Entspannung mitbringen. Es ist unnötig extra Yogakleidung zu kaufen. Nimm Dir das aus Deinem Schrank, was Du auch an einem gemütlichen Tag auf der Couch anziehen würdest und achte darauf, das diese Kleidung aus Naturmaterialen wie Wolle, Baumwolle, Leinen oder Seide besteht.

Therapeutische Frauenmassage

Eva Patzak

Diese Massagetechnik wurde speziell für Frauen auf der Basis der Stephenson-Technik entwickelt. Es ist mit dieser Technik möglich, alle vorkommenden Leiden effizient zu behandeln. Zum Beispiel Kopfschmerzen, Allergien, Schilddrüsenprobleme, hoher Blutdruck , PMS, klimaterische Probleme, postnatale Beschwerden, Hämorriden und Muskelbeschwerden, Entgiftung, Stressabbau, Uteruslifting, Blasenlifting. Ein spezielles Gebiet der therapeutischen Frauenmassage ist die Massage bei Kinderwunsch, während der Schwangerschaft und in der Stillzeit.

Eva Patzak ist Beraterin für Frauen- und Kindergesundheit und blickt auf eine erfahrungsreiche Zeit ais Hebamme und Krankenschwester zurück. Ein persönliches Vorgespräch, in entspannter Atmosphäre über die aktuelle gesundheitliche Befindlichkeit der zu behandelnden Frau, ermöglicht eine gezielte Massage. Die Massagen können von 45-90 Minuten gebucht werden und kosten 60,00 Euro pro Stunde.