Ausbildung Kinderyoga

Weiterbildung zur zertifizierten Kinderyogalehrerin

Yoga mit Kindern selbst unterrichten und gestalten. Ein Seminar für Pädagogen, Eltern und alle, die es gern erleben möchten.

Diese Weiterbildung besteht aus 40 Unterrichtstunden in zwei Modulen. Yoga ist für Kinder eine gute Möglichkeit, spielerisch in ihrem Körper anzukommen. Es stärkt ihren Gleichgewichtssinn, ihre Koordinationsfähigkeiten, den aufrechten Gang und den festen Stand auf dem Boden. Yoga hilft den Kindern zur Ruhe zu kommen, den eigenen Körper wahrzunehmen und zu entspannen.

Im ersten Ausbildungsmodul geht es um die Herleitung des Kinderyoga aus dem Erwachsenenyoga. Wir beginnen mit Übungen für die Erwachsenen. Denn nur wer den eigenen Körper spürt und versteht, kann andere darin unterrichten. Darauf aufbauend werden im zweiten Modul ausführlich die Grundlagen des Kinderyoga erläutert und angewendet. Die Eigenheiten der Yogaübungen und die Zusammenstellung der Übungsreihen für Kinder sind Thema der beiden Ausbildungsmodule. Dabei wird in der Gruppe erörtert, wie spezielle Probleme bei Kindern mit Yoga behandelt werden können. Es wird auch auf den Umgang mit problematischen Kindern während der Übungsstunden eingegangen.

Dieses Seminar ist kein Frontalunterricht. Die Bereitschaft, Yoga zu üben und Kinderyoga an sich selbst zu erfahren, ist eine wichtige Voraussetzung, um möglichst viel aus dieser Weiterbildung mitzunehmen. Für die Teilnahme sind keine besonderen Vorkenntnisse oder körperliche Fitness notwendig.

Nach Besuch beider Module erhalten Sie ein Zertifikat über diese Weiterbildung.

Bitte mitbringen:

Unter folgendem Link können Sie sich über staatliche Förderungsmöglichkeiten für berufliche Weiterbildungen informieren: www.bildungspraemie.info/de.

Geschlossene Veranstaltung. Teilnahme mit Anmeldung.

Termine

Stendal

Kreisvolkshochschule Stendal, Bahnhofsstraße 3, 39606 Osterburg
Tel: 03931 - 60 80 80

Modul I:  25. - 29.11.2019
Modul II: 20. - 24.01.2020

Kosten: 225 € zzgl. 50 € Arbeitsmaterial

Für wen ist diese Ausbildung?

Die Weiterbildung richtet sich vorangig an Pädagogen und Menschen, die mit Kindern arbeiten, sowie an Eltern und alle, die daran Interesse haben und das erlernen möchten.

Programminhalte

Modul I

Modul II

Im zweiten Modul steht im Vordergrund, wie wir mit Technik uns Lebensfreude den Yogaunterricht für die Kinder gestalten und an sie heran tragen. Die Grundlagen des Kinderyoga werden erläutert und angewendet sowie spezielle Entspannungstechniken und Meditationen für Kinder vermittelt..

Wir erörtern spezielle Problematiken die im Unterricht auftreten können.

Zum Abschluß unterrichtet jede neue Lehrerin eine selbst erstellte Probestunde für Ihre Kinderzielgruppe.

Voraussetzungen

Dieses Seminar ist kein Frontalunterricht. Die Bereitschaft, Yoga zu üben und Kinderyoga an sich selbst zu erfahren, ist eine wichtige Voraussetzung.

Für die Ausbildung sind keine besonderen Vorkenntnisse oder körperliche Fitness notwendig.

Nach oben